Bootsbau- und Tischlerarbeiten

Ob es um eine neue Eigner-Suite im Achterschiff geht, ein schönes Teakdeck gelegt werden soll oder nur der Cockpit-Tisch eine neue Kante braucht: Mit besten Hölzern aber auch mit modernen Materialien, einem modernen Maschinenpark und vielen Ideen, die nach bester Handwerkstradition umgesetzt werden, gehen unsere Tischler an die Arbeit. Gearbeitet wird nach Muster oder nach Zeichnung, wobei moderne Verbindungssysteme und Verbindungstechniken zum Einsatz kommen. Gefallen Ihnen eigentlich Ihre Polster und der Bodenbelag noch?

Deck in Teakoptik

Eine moderne Alternative zum Teakdeck ist ein Kunststoffbelag, der wie Teak aussieht und sich auch so anfühlt. Er ist verschmutzungsresistent, rutschfest, UV-stabil und leicht sauber zu halten. Der Boden muss nicht geölt werden und hält somit den Unterhaltungsaufwand gering. Außerdem hat er ein geringes Gewicht und lässt sich schnell aufbringen. Wir fertigen und verlegen nach Maß auf Ihrem Boot.

Eigenschaften Kunststoffdecks in Teakoptik

  • Kein Ölen
  • Leicht sauber zu halten, sogar per Hochdruckreiniger
  • Geringer Pflegeaufwand
  • Verschmutzungsresistent
  • Kratzspuren können mit Schleifpapier entfernt werden
  • UV-beständig
  • Länger hatbar als Teak
  • Rutschfest
  • leisere Trittgeräusche
  • Umweltfreundlich (kein Tropenholz)
  • Geringeres Gewicht als Teak
  • Preis: verlegt etwa 50 Prozent günstiger als Teak